Morelia Viridis (Grüner Baumpython) Aufzuchtterrarium

Alles zum Thema Eigenbau.

Beitragvon zuckizk » Mo 2. Jan 2012, 22:01

So Leute bei mir gibts auch mal wieder was zu berichten.
Endlich hab ich mal wieder Zeit und diese wird natürlich für die Terraristik verwendet ;).

Ich erwarte einen Baumpython "Sorong" Neuzugang und der will natürlich auch ein Zuhause haben. Den Bau werd ich hier ein bisschen Dokumentieren. Ist nichts besonderes und recht klein aber es könnte ja trotzdem den einen oder anderen Interessieren.

Der Plan:
Material: Pressspanplatten 16mm (ich wollte eigentlich OSB wegen der Maserung nehmen, war aber nicht auf Lager) Die Platten werden mit einem Dunklen Lack lackiert um die Optik aufzuwerten. Vorschläge?
Schutz: E45T Epoxidharz und darauf eine Korkrückwand "Laos"
Größe: 50x45x55cm (LxBxH)
Glas: 4mm Float
Licht: 8W T5 Röhre
Heizung: 30x40cm Heatpanel (37 Watt)
Steuerung: Biotherm pro

Hier meine grobe Skizze:
50x45x55 Viridis Aufzucht.JPG


Ich war das Holz heute kaufen und konnte nicht wiederstehen diese noch heute Abend schnell zusammen zu schrauben. Leider musste ich dabei feststellen das die Bauhausmitarbeiter die Boden und die Deckelplatte jeweils 4cm zu lang zugeschnitten haben. Werd ich morgen noch kürzen.
Trauriges Ergebnis mit dem Bauhauszuschnitt: Von 5 Aufträgen waren 4 Stück falsch. Bei einem wurden sogar alle Platten schräg zugeschnitten *down* .

Vorläufiges Ergebnis für heute Abend:
Viridis Holz.jpg
Holzplatten

Viridis Aufzucht.jpg
Rohbau


Die anderen Materialien sind bereits bestellt und auf dem Weg.
Morgen gibts den ersten Außenanstrich für die Optik sobald ich wieder im Bauhaus war. Auch das Lüftungsloch wird morgen noch gemacht. Mal sehen wann dann der Rest ankommt.

Und da ich immer wieder nach den Kosten für meine Terrarien gefragt werde, werde ich diese nun auch Dokumentieren.

Bisherige Kosten:
1,3m² Pressspanplatten 16mm: 10,51€
30 Stück 3,5x30 Schrauben: 0,54€
560g Epoxidharz: 16,42€
Korkrückwand: 17,34€
Laufleisten für Glas: 5,59€
3x Kunstpflanze: 8,94€
4mm Glas: 13€
Acryl: 3,85€
Bodengrund: Anfangs Zewa, später Erde ausm Garten: 0€
Äste ausm Garten: 0€
Relius Olassy MS "Nussbaum": 13€
Gesamt: 89,19€

Fehlt nur noch die Technik. Die wird leider ein bisschen teurer ;).

Gruß
zuckizk Offline


 

Beitragvon Julian » Mo 2. Jan 2012, 23:39

Auch der Bau eines kleinen Terrariums kann interessant sein und jemanden auf (eventuell) neue Ideen bringen ;-)
Wie viel wirst du für den Baumpython bezahlen? Sarong/Lemontree ist ja auch nicht gerade günstig.
Und hast du schon was für die Technik geplant?
Auf jeden Fall ist das ein nettes Vorhaben. Baumpythons zählen, meiner Meinung nach, mit zu den schönsten Schlangen überhaupt.

Gruß Julian
Julian Offline

Benutzeravatar
PostRank: 22
PostRank: 22
 
Beiträge: 2582
Bilder: 36
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 21:32
Wohnort: Herten

Beitragvon zuckizk » Mo 2. Jan 2012, 23:59

Licht: 8W T5 Röhre
Heizung: 30x40cm Heatpanel (37 Watt)
Steuerung: Biotherm pro

Technik steht oben schon ;). Mehr kommt nicht rein.

Besitze ja schon 2 Baumpythons. 0.1Sorong von 2009 und 0.1 Jayapura von 2010.
Für den Sorong kommt nun das Gegenstück ;).
Es wird kein Lemontree sondern nen normaler Sorong. Zahlen werde ich so um die 300€ ;). Er ist von 2011 und momentan noch Rot.

Gruß
zuckizk Offline


 

Beitragvon BlackGoth09 » Di 3. Jan 2012, 00:17

Ich freue mich schon auf die Bilder des beckens und auf die Bilder von deinem Neuzugang deinem Morelia viridis "sorong" Männchen ;)
BlackGoth09 Offline


 

Beitragvon zuckizk » Di 3. Jan 2012, 17:40

So heute gings weiter:

1. Boden und Deckenplatten gekürzt, jetzt passen sie ;).
2. 4cm Loch für den Möbellüfter gebohrt.
3. Korpus mit der ersten Farbschicht bestrichen.

Ich habe mich für eine Holzlasur in der Farbe "Nussbaum" entschieden. Es sieht jetzt schon nicht schlecht aus. Jedoch müssen noch 2-3 Schichten drauf weil dar Pressspan saugt ohne Ende. Sieht man auch auf den Bildern. Morgen kommen dann Schicht 2 und 3. Ich hoffe das Donnerstag dann meine Bestellungen da sind damit ich mit dem Epoxidharz anfangen kann.
Viridis Aufzucht 3.jpg
Holzlasur Nussbaum


Gruß
zuckizk Offline


 

Beitragvon zuckizk » Di 3. Jan 2012, 19:11

Ok die erste Schicht war schon trocken also habe ich gerade schon die 2 Schicht drauf gemacht. Das wird also morgen schon fertig.
*razz*

So und hier mal die Technikpreisliste:
Heatpanel 30x40cm 37W: 68€
Befestigungsmaterial: 2,50€
B1ME Thermostat: 68€
Led+Platine: 5€ (zum Überlisten des B1ME)
T5 8W Röhrenset: 15,90€
Lucky Reptil Thermo/Hygrometer Pro - 22,90€
Zeitschaltuhr digital - 5,85€
Gesamt: 188,15€
zuckizk Offline


 

Beitragvon Julian » Di 3. Jan 2012, 23:38

zuckizk hat geschrieben:
Licht: 8W T5 Röhre
Heizung: 30x40cm Heatpanel (37 Watt)
Steuerung: Biotherm pro

Technik steht oben schon ;). Mehr kommt nicht rein.

Ok, hörte sich so "wenig" an aber wenn man die Größe des Terrariums bedenkt...und die UV Lampe hatte ich vermisst. *rolleyes* Wo war ich blos wieder mit meinen Gedanken.

Hier in dem Prospekt welches uns jeden Monat zugeschickt wird, wird der Sorong auch als Lemontree bezeichnet. Bringt einen schnell auf eine falsche Fährte, wenn man keine Ahnung von deren Farbvarianten hat... :-X
Julian Offline

Benutzeravatar
PostRank: 22
PostRank: 22
 
Beiträge: 2582
Bilder: 36
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 21:32
Wohnort: Herten

Beitragvon zuckizk » Mi 4. Jan 2012, 11:44

Du hast das M&S Prospekt oder?
Ja da wird auch ein Lemontree Sorong angeboten. Die gibts auch. Lemontree ist eine spezielle Zuchtlinie.

Ich nehme aber nen Sorong aus keiner speziellen Desingerlinie.

Auch bei den Endterrarien der Baumpythons hab ich nicht mehr Technik drin. Nur halt statt dem 30x40cm Panel nen 40x50cm Panel.
Wofür auch mehr?

So jetzt gehts wieder in die Werkstatt nochmal ne Schicht Lasur draufklatschen :).
EDIT: Grad angeschaut und die zweite Schicht reicht schon vollkommen aus. Jetzt noch bis heute Abend 19 Uhr warten dann ist alles durchgetrocknet. Hoffentlich kommt dann morgen das Epoxidharz. Leider hab ich immer noch keine Versandbestätigung :(.

Gruß
zuckizk Offline


 

Beitragvon Julian » Mi 4. Jan 2012, 13:27

Genau das Heft meine ich.
Diese doofe Farbzuchten machen es doch noch viel komplizierter als es schon ist. *lol*
Wie gesagt, ich hatte mich mit dem Baumpython noch nie so richtig auseinander gesetzt und von Technik verstehe ich auch nicht wirklich viel.

Wie groß sind denn nun deine anderen beiden virdis? Und wie groß sind/werden deine Endterrarien?

Gruß Julian
Julian Offline

Benutzeravatar
PostRank: 22
PostRank: 22
 
Beiträge: 2582
Bilder: 36
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 21:32
Wohnort: Herten

Beitragvon zuckizk » Mi 4. Jan 2012, 13:44

Also der 2009er Sorong ist grad 900g schwer. Die länge weiß ich nicht wirklich. Ich schätze mal 110-120cm.
Der 2010er Jayapura ist 580g schwer und hat ca. 90-100cm.

Der Jayapura ist noch im Aufzuchterra.

Der Sorong hat ein Endterrarium von 100x80x80cm (LxBxH). Beheizt wird mit einem 40x50cm 65W Heatpanel und Beleuchtet mit einer 13W T5 Röhre.

Gruß
zuckizk Offline


 

Nächste

Zurück zu Eigenbau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast